Mitarbeiter

(Wissenschaftliche) Mitarbeiter

Katja Halm, Diplom-Logopädin
Schwerpunkte: Neurogene Dysphagien, FEES 

Beate Schumann, MSc.-Log.
Schwerpunkte: Neurogene Dysphagien, VFSS 

Frau Nora Dettmann (ärztl. Mitarbeiterin)
MR-bildgebende Marker neuronaler Plastizität bei der Therapie aphasischer Störungen

Doktoranden/-innen

Frau cand. med. Cornelia von Hoegen (Doktorandin / Dr. med.)
Motorisch-prädiktive Defizite bei kognitiv unauffälligen ALS-Patienten und deren prognostischer Wert 

Frau Nina Scholtes, MSc.-Log. (Doktorandin / Dr. rer. medic.)
Neuronale Prädiktoren für den Therapieerfolg sprachlicher und motorischer Rehabilitation 

Master- und Bachelorstudenten/-innen

Frau Judith Wieser, BSc.-Log. (Masterstudentin)
Einfluß der THS beim idiopathischen Parkinsonsyndrom auf Dysphagie und Dysarthrie unter Verwendung von sEMG

Frau Annika Primaßin, BSc.-Log. (Masterstudentin)
Interaktion motorischer und sprachlicher Rehabilitation in Abhängigkeit von ischämischen Läsionsmustern

Kooperationspartner

Univ.-Prof. Kathrin Reetz
Translationale Hirnforschung in Psychiatrie und Neurologie
- Imaging in Neurodegeneration

Univ.-Prof. Ferdinand Binkofski
Klinische Kognitionsforschung
- Neurorehabilitation and Neuroimaging

Univ.-Prof. Christian Beckmann
Donders Centre for Neuroimaging
- Neuroimaging Methods

Univ.-Prof. Rainer Dziewas
Neurologische Universitätsklinik, Münster
- Neurogene Dysphagien 

Dr. rer. medic. Benjamin Clemens
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
- Neurostimulation